Entwicklung und Herstellung von Tauchsport, Höhlenforschung, Outdoor - Produkten usw.
Startseite        Warenkorb        Kontakt      Made in Germany




Allgemeine Geschäftsbedingungen



S.L.Dive




Kleinunternehmer Regelung
Geltungsbereich
Teilnehmer
Vertragsschluss
Preis
Datenschutz
Ansprechpartner
Rechtswahl
Verschiedenes
Haftung
Vertragsgegenstand
Widerrufsrecht des Verbrauchers
Rücksendung und Widerruf
Lieferung
Bezahlung
Verzug
Eigentumsvorbehalt
Gewährleistung
Werbung
Inhalte
Vertragsverhältnis
Prinzipien
Online Bestellung
Verpackung
Quittungen

Kleinunternehmer Regelung

Nach § 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz -USTG- bin ich nicht berechtigt die Umsatzsteuer gesondert aus zuweisen und Vorsteuerabzug geltend zu machen.

I. Allgemeiner Teil

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Geschäfte mit unseren Kunden.

2. Teilnehmer

Verträge schließen wir nur mit natürlichen Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt geschäftsfähig sind, sowie mit juristischen Personen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz. Soweit das Angebot eines nicht zu diesem Kreis gehörenden Teilnehmers versehentlich von uns angenommen wurde, sind wir bis zur vollständigen beidseitigen Erfüllung des Vertrages zum Rücktritt vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt, sofern der Vertrag nicht bereits aus anderen Gründen nichtig oder unwirksam ist.

3. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt erst durch Annahme des Kundenauftrags bzw. der Kundenbestellung durch uns zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung. Wir nehmen das Vertragsangebot durch eine Bestätigung per E-Mail oder spätestens durch Versendung der bestellten Waren bzw. das Erbringen der Dienstleistung sowie die Überweisung des Rechnunggsbetrages an. Bei der Bestellung von mehreren Waren oder Dienstleistungen liegen getrennte und von einander unabhängige Angebote zum Abschluss von mehreren Kauf- oder Werkverträgen über jede einzelne bestellte Ware oder Dienstleistung vor. Sollten einzelne Waren oder Dienstleistungen nicht mehr verfügbar sein oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden können, nehmen wir die Vertragsangebote nur bezüglich der verfügbaren oder lieferbaren Waren oder Dienstleistungen an. Soweit Angebote nicht angenommen werden, wird der Kunde umgehend per E-Mail an die genannte E-Mail-Anschrift benachrichtigt. Für nicht verfügbare oder lieferbare Waren oder Dienstleistungen erfolgt keine Nachlieferungen.

4. Preis

Der ausgewiesenen Betrag wird vom Kunde jeweils in Euro bezahlt. Die im Online-Shop angegebenen Preise gelten nur für dortige Bestellungen zum Zeitpunkt der Bestellung. Hinzu kommen die jeweiligen Versandkosten und bei Nachnahme eine Nachnahmegebühr.
Mit Erscheinen eines Kataloges werden alle bisherigen Preise ungültig.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

5. Datenschutz

Wir gewährleisten, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben, bearbeitet, gespeichert und nur zu internen Marktforschungs- und zu eigenen Marketingzwecken genutzt werden. Soweit der Kunde eine Datennutzung für die vorstehend genannten Zwecke nicht wünscht, ist er berechtigt, dieser Nutzung jederzeit schriftlich oder per E-Mail zu widersprechen.

6. Ansprechpartner/Erreichbarkeit

Unter der im Impressum angegebenen Adresse sind wir für alle Anliegen des Kunden per E-Mail oder schriftlich erreichbar.

7. Rechtswahl

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen unseren Kunden und uns findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

8. Verschiedenes

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, ausser die Forderung ist rechtskräftig gerichtlich oder unstreitig festgestellt. Erfüllungsort für Zahlungen ist unser Geschäftssitz. Sollen einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

9. Haftung

Wir haften nicht für Schäden, die wir selbst, unsere Vertreter oder Erfüllungsgehilfen durch einfache Fahrlässigkeit verursacht haben. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.



II. Besondere Bedingungen für den Warenkauf

1. Vertragsgegenstand

Bei Verfügbarkeit und Lieferbarkeit der Ware nehmen wir bei Warenbestellungen dieses Kaufangebot an (siehe oben). Über die Vertragsannahme informieren wir den Kunden per E-Mail und versenden die bestellte Ware an den Kunden. Neben den Bedingungen des Allgemeinen Teils gelten für den Warenkauf diese besonderen Bedingungen.
Bei Bestellungen über den S.L.Dive Online Shop ist der Vertragspartner des Bestellers S.L.Dive Der Kaufvertrag wird durch die Warenlieferung rechtskräftig geschlossen.

2. Widerrufsrecht des Verbrauchers

(Juristische Personen oder Personen, die bei dieser Bestellung in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln sind keine Verbraucher.) Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von zwei Wochen, über das wir auch im Folgenden (neben unserer Widerrufsbelehrung hier und per E-Mail) belehren.



Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Rücksendung und Widerruf

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf, bzw. die Rücksendung ist zu richten an: S.L.Dive, Silcherstr. 6, 75382 Althengstett. Sie können auch nur einen Teil der Ware zurückgeben. Insoweit bezieht sich dann Ihr Widerruf nur auf diesen Teil des Vertrages. Im Falle eines wirksamen Widerrufs, bzw. einer erfolgten Rücksendung sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden oder nach Absprache mit S.L.Dive. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Ware oder Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit dem Empfang. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde. Zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten. Wir bitten Sie, das Sie sich mit uns in Verbindung setzen bevor Sie die Ware an uns zurücksenden. Die Ware darf aus versicherungstechnischen Gründen nur als Paket an uns zurück geschickt werden. Bitte vermerken Sie ausdrücklich auf dem Rücksendeschein, ob und welche Alternativ- oder Ersatzartikel Sie wünschen. Überweisen Sie bitte nur den Betrag der von Ihnen einbehaltenen Artikel. Für die Ersatzware erhalten Sie von uns eine neue Rechnung.

3. Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt durch Versendung zu den Versandkosten in unserem Angebot und nur an Adressen in Deutschland, Österreich, Schweiz oder nach Absprache.

4. Bezahlung

Der Kunde bezahlt bei Lieferung per Vorkasse oder Nachnahme. Im Falle der Lieferung per Nachnahme kommen zum Kaufpreis noch Nachnahmegebühren hinzu, die der Kunde in vollem Umfang zu tragen hat. Diese Kosten sind aus Gründen, die im Verantwortungsbereich der Deutschen Post liegen, in zwei Teilzahlungen aufgeteilt. Daher weisen wir einen Teilbetrag bereits auf unserer Rechnung aus, der andere Teilbetrag ist bei Erhalt der Sendung direkt an die Post zu bezahlen.

5. Verzug

Im Falle des Verzugs berechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen und Mahnkosten in Höhe von Euro 3,00 pro Mahnung.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an aller Ware, die von uns an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung dieser gelieferten Ware vor.

7. Gewährleistung

Für unsere eigene Gewährleistung bei Mängeln gelten die gesetzlichen Vorschriften mit Ausnahme der Haftungsbeschränkungen.

8. Werbung

Wenn Ihre Adresse bei uns gespeichert sind, erhalten Sie unsere Handbücher, Einladungen und Prospekte per Post oder E-Mail zugesandt. Wir führen keine telefonischen Kundenzufriedenheitsbefragungen durch. Eine Weitergabe Ihrer bei uns gespeicherten Daten an Dritte zu Marketingzwecken findet nicht statt.

9. Inhalte dieser Webseite

Die Inhalte werden mit größtmöglicher Sorgfalt für diese Webseite verfasst. Wir übernehmen keine Haftung für fremde Inhalte, z.B. namentlich gekennzeichnete Beiträge von Autoren oder Beiträge von Nutzern in Meinungsforen. Wir versuchen richtige, vollständige und aktuelle Inhalte bereitzustellen.

10. Kein Vertragsverhältnis

Mit der Nutzung dieser Webseite kommt kein Vertragsverhältnis oder ein quasi- oder vorvertragliches Verhältnis zwischen Ihnen und uns zustande.

11. Prinzipien

Wir respektieren die Privatsphäre eines jeden, der diese Webseite besucht. Wir freuen und bedanken uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

12. Online Bestellung

Wir erheben von Ihnen - ohne Ihre Zustimmung - nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Wenn Sie unser E-Mail-Kontaktformular nutzen, helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch weiter. Wir weisen daraufhin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann, da die E-Mails nicht verschlüsselt werden. Gerne können Sie sich aber auch per Telefon oder per Post an uns wenden. Sie werden darüber gesondert informiert wenn wir eine Bonitätsprüfung vornehmen.

Verpackung

Wir befolgen die gemäß Verpackungsverordnung vorgegebenen Rücknahme- und Verwertungsanforderungen. Nach Gebrauch können Sie unsere Verpackungen einfach über den „Gelben Sack“, bzw. die „Gelbe Tonne“ oder über die Altpapiersammlung dem Recycling zuführen.

Quittungen

Quittungen bewahren Sie bitte auf! Sie sind als Kaufnachweis bei Reklamationen oder bei Diebstahl für die Versicherungen wichtig.





          Sitemap           Kontakt Made in Germany Impressum           AGB